Pressetext

Schlagernacht und Kölsche Nacht 2019 am Otto-Maigler See  (download als PDF)

 

 

Auch in diesem Jahr wird es die Sommerkonzerte am wunderschön gelegenen Otto-Maigler-See in Hürth-Gleuel/Köln geben.

 

Wie jetzt Harald Müller, Präsident der Gesellschaft, bekannt gab, wird es am Freitag, 06. September 2019 die große OPEN AIR Schlagernacht 2.0 geben.

Auch in diesem Jahr, setzen die Verantwortlichen wieder auf eine Zusammensetzung hochkarätiger Topstars der deutschen Schlagerszene.

Hierzu Harald Müller: „Jede Schlagernacht ist ein spektakuläres Konzerterlebnis für sich. Vor Nebenwirkungen - wie rauschhaftem Glücksgefühl durch mitreißende Musik und Stimmung - wird allerdings gewarnt. Suchtgefahr nicht ausgeschlossen!“

Die besten Gute-Laune-Hits einiger Top-Stars sorgen für ein sechsstündiges Feuerwerk aus unverwechselbarer Unterhaltung und Emotionen pur.

In diesem Jahr dabei, Torben Klein, EX-Räuber der in diesem Jahr seine einzigartige Solokarriere begonnen hat.

Weiterhin am Start die Grand Dame der Schlagermusik Ireen Sheer, deren Hits mittlerweile zu den Evergreens zählen, aber auch von vielen jungen Menschen gern gehört werden.

 

Ebenfalls dabei der sympathische Schlagerstar Ross Antony, der nach seiner Karriere bei Bro`Sis als Schlagersänger, Moderator und Musicaldarsteller sehr erfolgreich ist, freut sich natürlich auch auf das Konzert in beeindruckender Kulisse.

Andy Borg, der in diesem Jahr nicht nur eine neue Samstagabendshow moderiert, sondern auch gefragter Star bei vielen Schlagernächten ist, wird mit von der Partie sein, genauso wie Partykönigin Anna – Maria Zimmermann.

 

Um dieses Spektakel komplett zu machen, wird Schlagerstar DJ Ötzi das Line-Up abrunden.  Der sympathische Österreicher, feiert im kommenden Jahr sein 20jähriges Bühnenjubiläum.

Hier führt ihn, im Rahmen einer Europatournee, der Weg nach Hürth-Gleuel. Er ist einer der beliebtesten Schlagersänger und kann auf eine beispiellose Karriere zurückblicken.

 

 

Für dieses beispiellose Event im Rhein-Erft-Kreis werden Sitz,- oder Stehplatzkarten zum Preis ab 29,- Euro angeboten.

Weiter geht es im Rahmen der Sommerkonzerte am Samstag, den 07.September 2019. Dann steigt die wohl größte Beachparty vor den Toren der Stadt Köln

Denn die Kölsche Nacht geht in die 21. Runde.

 

 

21 Jahre lang Erfolgsgeschichte, 21 Jahre lang LIVE Musik und vor allen Dingen 21 Jahre immer wieder neue Konzepte, neue Ideen.

 

Eine Veranstaltung die von A – Z geplant und durchdacht ist. Und auch in 2019 geben sich die Top Musikgruppen der Karnevalsszene die Klinke in die Hand.

Getreu dem Motto, in jedem Jahr ein Newcomer, steht erstmals die Gruppe Miljö auf dem Programm. Die Domstürmer sind schon alt erfahrene Hasen und kommen seit vielen Jahren zu den Funken.

Für die „jungen und junggebliebenen“ werden Cat Ballou auf der Bühne stehen.

Die Vollblutkarnevalisten werden bei den Paveiern auf ihr Kosten kommen und Brings werden wohl zum Abschluss alle Fanklassen bedienen. Karten für dieses Event werden ab 21,50 Euro verkauft, welches am Abend bekanntlich mit dem Feuerwerk „See in Flammen“ endet.

Wie in den Jahren zuvor werden beide Veranstaltungen vom Kommandanten der Funken Rot-Weiss Gleuel, Bärchen Sester moderiert.

Natürlich gibt es wie in den Vorjahren, viele hervorragende Caterer vor Ort. Von Kölsch, über griechisch und italienisch, alles wird angeboten.

Und natürlich darf auch das Fässchen Früh-Kölsch nicht fehlen.

 

Die Besucher können an beiden Tagen bequem und kostenlos mit der RVK anreisen und dann die beliebten Shuttle Busse bis direkt vor Ort nehmen.

 

Der Kartenvorverkauf für beide Veranstaltungen ist schon in vollem Gange. Karten gibt es in der Vorverkaufsstelle der Stadtbusservice Gesellschaft im Hürth Park, der Geschäftsstelle der Funken Rot-Weiss Gleuel, sowie im OnlineTicket-Shop www.kölsche-nacht.de sowie über Köln Ticket.

Soziale Netzwerke Partnerseiten Karten bestellen Suchen
Funken Rot Weiss Kölsche-Nacht
Festhalle Hürth-Gleuel Twitter