Pressetext

Kölsche Nacht 2021 am Otto-Maigler See  (download als PDF)

 

 

23. Kölsche Nacht am Otto-Maigler-See

Stimmung-Party-Top Event

Es sollte eine tolle Geburtstagsparty werden, die 22. Kölsche Nacht, jedoch fiel diese der Corona Pandemie zum Opfer. Nun werden wir versuchen, dieses Event im Jahr 2021 nachzuholen.

Wir alle hoffen, dass im Laufe des Jahres wieder ein Stück Normalität eintrifft, dass wir die Pandemie „im Griff“ haben und das Events unserer Größenordnung wieder stattfinden können.

Dann würde der 23. Auflage, unserer Kölschen Nacht, nichts im Wege stehen und wir könnten am Samstag, 04. September 2021 die geplante Geburtstagsparty aus dem Jahre 2020 nachholen.

23 Jahre lang Erfolgsgeschichte, 23 Jahre lang LIVE Musik und vor allen Dingen 23 Jahre immer wieder neue Konzepte, neue Ideen und neue Bands.

Eine Veranstaltung die von A – Z geplant und durchdacht ist. Und auch in 2021 geben sich die Top Musikgruppen der Karnevalsszene die Klinke in die Hand.


Für jeden ist etwas dabei verspricht Harald Müller, Präsident der Funken Rot-Weiss Hürth-Gleuel und Verantwortlicher für das Programm.

Beginnen werden in 2021 die Rabaue. Als Eisbrecher immer eine Bank und mit vielen Auftritten auf etlichen Kölschen Nächten, ein Garant für gute Laune.

Weiter geht es dann mit den Paveiern. Eine Band, die schon bei der ersten Kölschen Nacht am Start war und zu den absoluten Topband`s im Karneval gehört.

Brings, ein Name – eine Band, die mit ihrer Musik, zur absoluten Spitzenklasse gehört und aus der Kölner Musikszene nicht mehr weg zu denken ist. Mit ihren Hits werden sie auch in diesem Jahr ihr Publikum begeistern.

Getreu dem Motto, in jedem Jahr ein Newcomer, steht erstmals die Gruppe Druckluft auf dem Programm. Eine Marchingbrassband, die sich nicht nur im Karneval einen tollen Namen gemacht haben.

Zum Abschluss stehen in diesem Jahr die Bläck Fööss auf der Bühne. Die Mutter aller kölschen Bands, feierte im vergangenen Jahr (2020) ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum. Auch sie waren bei der ersten Kölschen Nacht dabei. Jener legendären Veranstaltung, als noch ein alter LKW als Bühne zur Verfügung stand.

Besser kann es dann kaum noch gehen, wenn man 5 Bands, 6 Stunden Livemusik und 6 Stunden Party miterleben darf.

Das Ambiente im wunderschön gelegenen Strandbad ist einzigartig, die Gastronomie hervorragend und den Besuchern werden Sitz,- und Stehplätze angeboten, von denen alles hervorragend gesehen werden kann.

Der Einlass ist um 16.30 Uhr, Beginn ist um 17.30 Uhr.

Die Besucher können mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Hier bieten sich die Stationen Bundesbahn Kalscheuren, Stadtbahn Hürth (Linie 16 und 18 für alle die aus Köln und Bonn anreisen), sowie der ZOB Busbahnhof am Hürth Park an. Von hier fahren dann, wie in den vergangenen Jahren, die beliebten und kostenlosen Shuttle Busse bis direkt an den Otto-Maigler-See.

Das Feuerwerk „See in Flammen“ sucht im gesamten Rhein-Erft-Kreis seines gleichen. Rund um eine TOP organisierte und für alle Besucher einmalige Show zu absolut günstigen Preisen.

Zwischen den Acts wird den Besuchern, Musik von einem der DJ angeboten und auch das Vorprogramm welches in jedem Jahr mit dem Einlass startet, war schon für viele heutige TOP Bands das Sprungbrett zu einer grandiosen Karriere.

Natürlich soll auch die Party nicht zu kurz kommen, so wurden rund um das Gelände mittlerweile viele einzelne Stände dazu geholt, um das ganze Event zu einer riesigen Beachparty werden zu lasen.

Karibische Getränke, Wein, Sekt und Kölsch Stände laden die Besucher zum Verweilen ein und auch die angebotenen kulinarischen Speisen sind sehr unterschiedlich, von Pizza und Pasta, Gyros oder Crêpes, Currywurst und Fingerfood, alles was das Herz begehrt wird hier angeboten.

Karten gibt es bei uns am See Kiosk (Sommer) und unter www.kölsche-nacht.de

Soziale Netzwerke Partnerseiten Karten bestellen Suchen
Funken Rot Weiss Kölsche-Nacht
Festhalle Hürth-Gleuel Twitter